Kategorien &
Plattformen

Gründungsgottesdienst am 30. Januar 2022

Gründungsgottesdienst am 30. Januar 2022
Gründungsgottesdienst am 30. Januar 2022
© St.Martin Bad Ems

In guter Erde wachsen- Baumpflanzaktion anlässlich der Gründung der Pfarrei St. Martin und St. Damian Rhein-Lahn

Bischof Georg Bätzing wird am 30.Januar um 10.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Martin Bad Ems den Gründungsgottesdienst mit der Gemeinde feiern. Wenn er die Gründung der neuen Pfarrei durch das Verlesen der Gründungsurkunde bestätigt, wird auch ein Apfelbaum eine wichtige Rolle spielen. Denn dieser soll nach dem Gottesdienst auf der Wiese neben der Pfarrkirche eingepflanzt werden und zwar in Erde, die aus den acht Kirchorten der neuen Pfarrei stammt. So soll deutlich werden, dass die neue Pfarrei aus der Vielfältigkeit ihrer Kirchorte wachsen und Früchte tragen soll. Die Kollekte an diesem Tag ist für den Helfershuttledienst des Ahrtals bestimmt. Durch Markus Risch, Winden, besteht ein persönlicher Kontakt dorthin und so werden die Spenden  in diesem Sinn verwendet. Auch die Kollekten in den Kirchen St. Martin Lahnstein und St. Bonifatius Nassau, in die der Gottesdienst übertragen wird, sind für diesen Zweck bestimmt. Im Anschluss an die Gottesdienste werden Äpfel an die Gottesdienstbesucher verteilt, ein kleiner Vorgeschmack auf die Früchte, die in der neuen Pfarrei geerntet werden durch das engagierte Miteinander der Menschen vor Ort. Aufgrund der pandemiebedingt verringerten Sitzplätze in der Pfarrkirche übertragen wir auch den Gottesdienst in die Kirche St. Martin Lahnstein und St. Bonifatius Nassau und laden ein, dort zusammen den Gottesdienst mitzufeiern. In den Kirchen wird auch die Kommunion ausgeteilt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Ebenso besteht die Möglichkeit über den Link auf unserer Homepage den Gottesidenst auch zuhause mitzufeiern.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz