Krankensalbung

Das Sakrament der Krankensalbung will den Kranken durch das Gebet und die Salbung mit Heiligem Öl aufrichten und ihn in seiner Schwäche und Hilfsbedürftigkeit mit der Kraft des Glaubens stärken. Die Krankensalbung kann nach Absprache in der eigenen Wohnung, im Altenheim oder im Krankenhaus gespendet werden.

Wer diese Möglichkeit für sich oder seine Angehörigen in Anspruch nehmen will, kann sich im Pfarrbüro melden. In bestimmten Abständen findet die Feier der Krankensalbung auch in Gemeindegottesdiensten statt.

Kontakt

Kath. Pfarrbüro St. Martin
Gartenstr. 4
56130 Bad Ems

Tel  02603 93692-0
Fax 02603 93692-29

E-Mail senden ...

Impressum

Ihr Anliegen – unser Gebet

Jeden Monat tragen wir in
einem Gottesdienst die uns
anvertrauten Gebetsanliegen
vor Gott.  Schreiben Sie uns Ihr Anliegen und wir nehmen es in unser Gebet auf. 

Sie erreichen uns hier: st.martin@badems.
bistumlimburg.de