Bezirkskantor Lutz Brenner

studierte Schulmusik, Germanistik, Kirchenmusik (A-Examen "Mit Auszeichnung") und Konzertfach Orgel und Orgelimprovisation an der Johannes Gutenberg-Universität, Mainz, dem Conservatoire National de Région, Dijon und an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Zu seinen Lehrern zählten Albert Schönberger, Hans-Jürgen Kaiser, Jean-Pierre Leguay und Roland Maria Stangier (Orgel), Mathias Breitschaft (Chorleitung) und Michael Hofstetter (Orchesterleitung). Lutz Brenner ist Träger zahlreicher Preise, so u.a. beim "Internationalen Wettbewerb für Orgelimprovisation Schwäbisch Gmünd" 2003 (3. Preis) und 2005 (2. Preis). Von 2000-2002 war er Assistent von Michael Hofstetter für das Fach "Orchesterleitung" am Fachbereich Musik der Universität Mainz und übernahm in der Spielzeit 2001/2002 die musikalische Leitung der Produktion "Die kleine Zauberflöte" am Staatstheater Mainz.


Von 1991-2004 wirkte er als Organist und Chorleiter an St. Georg in Mainz und war darüber hinaus ständiger Vertreter des Domorganisten am Hohen Dom zu Mainz. 2004 wurde er als Bezirkskantor nach Bad Ems (St. Martin) berufen und leitet dort den jugendlich geprägten "St. Martins-Chor, Bad Ems". Seit 2006 arbeitet er im künstlerischen Leitungsteam der "Orgelfestwochen" des "Kultursommers Rheinland-Pfalz" mit. Neben Konzerten in Deutschland und dem europäischen Ausland spielte er Rundfunkaufnahmen und CD-Produktionen als Organist und Dirigent ein. Im Jahr 2012 leitete er vertretungsweise die Orgelklasse von Roland Maria Stangier an der Folkwang Universität der Künste in Essen.

Kontakt

Kath. Pfarrbüro St. Martin
Gartenstr. 4
56130 Bad Ems

Tel  02603 93692-0
Fax 02603 93692-29

E-Mail senden ...

Impressum

Ihr Anliegen – unser Gebet

Jeden Monat tragen wir in
einem Gottesdienst die uns
anvertrauten Gebetsanliegen
vor Gott.  Schreiben Sie uns Ihr Anliegen und wir nehmen es in unser Gebet auf. 

Sie erreichen uns hier: st.martin@badems.
bistumlimburg.de